September 2009 archive

Chiapas: Angriff auf Menschenrechtler

Paramilitärs schießen auf oppositionelle Bäuerinnen und Bauern und verletzen Anwalt schwer. Polizei duldet Angriff. Im südmexikanischen Bundesstaat Chiapas wurden Oppositionelle erneut Opfer paramilitärischer Gewalt. Am 18. September attackierten etwa 60 Männer und Frauen mit Steinen, Stöcken und Schusswaffen den Anwalt Ricardo Lagunes, als dieser sich nach einer Besprechung in der Gemeinde Jotolá auf den Heimweg …

Continue reading

Permanent link to this article: http://zusammenkaempfen.bplaced.net/2009/09/chiapas-angriff-auf-menschenrechtler/

Bedrohung aus Kolumbien

Erneut rechtsgerichtete Paramilitärs aus Nachbarland in Venezuela festgenommen. Milizen streben „soziale Säuberung“ an Von Harald Neuber amerika21.de Karte der betroffenen Grenzregion zwischen Venezuela und Kolumbien Caracas. Zum wiederholten Male sind in Venezuela Mitglieder rechtsgerichteter Milizen aus dem Nachbarland Kolumbien festgesetzt worden. Soldaten der venezolanischen Nationalgarde nahmen gegen Ende der Woche zwei Paramilitärs im Ort San …

Continue reading

Permanent link to this article: http://zusammenkaempfen.bplaced.net/2009/09/bedrohung-aus-kolumbien/

Aktion des Freiheitskomitees beim Kölner Dom in der 34. Woche

Vor ungefähr 11 Monaten wurden die Vorsitzende der Anatolischen Föderation Nurhan Erdem, sowie die beiden Mitglieder Cengiz Oban und Ahmet Istanbullu in Deutschland verhaftet. Die Behörden führen Ermittlungen nach den Terrorismusparagraphen §§129a und b durch. Die Anatolische Föderation ist mit ihren Vereinslokalen und Kulturzentren in sämtlichen Städten Deutschlands seit Jahren aktiv und amtlich eingetragen, und …

Continue reading

Permanent link to this article: http://zusammenkaempfen.bplaced.net/2009/09/aktion-des-freiheitskomitees-beim-kolner-dom-in-der-34-woche/