Oktober 2009 archive

129b- Gefangene: Isolation verschärft – Schikanen gegen die Solibewegung

„Das ist weiße Folter, mit dem Ziel uns zu zermürben“..schreibt Faruk Ereren,ein türkischer §129b-Gefangener gegen den zur Zeit vor dem OLG in Düsseldorf prozessiert wird, im September aus dem Knast heraus an einen Bekannten. Dies war die Reaktion auf einen abgelehnten Besuchsantrag, den eine Frau aus der Prozeßbeobachtungsgruppe gestellt hatte. Insgesamt sind mindestens drei Anträge …

Continue reading

Permanent link to this article: http://zusammenkaempfen.bplaced.net/2009/10/129b-gefangene-isolation-verscharft-schikanen-gegen-die-solibewegung/

Politische Verhaftungen im Gewerkschaftshaus

13.10.2009 | Uschi Grandel Die spanische Nationalpolizei ist heute in den Sitz der zweitgrössten baskischen Gewerkschaft LAB in Donostia (span: San Sebastian) eingedrungen und hat 6 führende Personen aus Gewerkschaft und linker Unabhängigkeitsbewegung verhaftet. Darunter sind der ehemalige Sprecher von Batasuna Arnalo Otegi und der ehemalige Chef der LAB, Rafa Díez. Beide sind prominente Führungspersönlichkeiten …

Continue reading

Permanent link to this article: http://zusammenkaempfen.bplaced.net/2009/10/politische-verhaftungen-im-gewerkschaftshaus/

Auszüge aus 3 Briefen aus dem Monat September von Faruk Ereren

„Ich habe die Post von Deniz Akkaya, Behic Asci, Sandra Bakutz nicht erhalten. Die von mir abgeschickten Briefe an Ismail Kuru und Gonül Ereren sind beschlagnahmt worden.“ Anmerkungen: Behic Asci, ein Anwalt aus der Türkei, befand sich monatelang im Todesfasten, um die Isolation zu bekämpfen. Sandra, eine österreichische Menschenrechtsaktivistin war auf Grund einer Delegationsreise in …

Continue reading

Permanent link to this article: http://zusammenkaempfen.bplaced.net/2009/10/auszuge-aus-3-briefen-aus-dem-monat-september-von-faruk-ereren/