«

»

[Magdeburg] StudentInnen demonstrieren auf Fahrrädern


Am Dienstag (17.11) morgen beteiligten sich über 100 StudentInnen an einem spontanen Fahrrad-Flashmob am Uniplatz. Der Uniplatz ein stark befahrener Kreisverkehr wurde mehrere Minuten für den Autoverkehr durch die Fahrrad fahrenden Studenten blockiert. Im Anschluss fuhren etwa 60 bis 70 Studenten weiter zum Hasselbachplatz und erzeugten längere Staus hinter sich. Der Hasselbachplatz, ein weiterer stark frequentierter Kreisverkehr in der Stadtmitte, wurde für längere Zeit blockiert. Die anrückende Polizei sperrte die Zufahrtswege zum Kreisel, besser ab als es die Studierenden gekonnt hätten.
Die StudentInnen wollten damit auf die prekäre Bildungssitation an Universitäten und Hochschule aufmerksam machen.
An sich eine sehr gelungene Aktion zum bundesweiten Bildungsstreik.

Besucht auch die anderen Veranstaltungen: Mehr Infos auf der Homepage des Bildungsstreik Magdeburg.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://zusammenkaempfen.bplaced.net/2009/11/md-studenten-auf-fahradern-demonstrieren/