Juli 2010 archive

Kolumbien: Bereits 31 ermordete Gewerkschafter im Jahr 2010

Morde an Gewerkschaftsaktivisten haben in Kolumbien systematischen Charakter Von púlsar poonal Bogotá. In diesem Jahr wurden in Kolumbien bereits 31 Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter umgebracht. Weitere 56 erhielten Drohungen von Paramilitärs, außerdem wurden vier Attentate verübt. Dies teilte der Gewerkschaftsdachverband CUT (Central Unitaria de Trabajadores) mit. Morde an Gewerkschaftsaktivisten hätten in Kolumbien systematischen Charakter, so die …

Continue reading

Permanent link to this article: http://zusammenkaempfen.bplaced.net/2010/07/kolumbien-bereits-31-ermordete-gewerkschafter-im-jahr-2010/

Gedenken an Putsch in Honduras

Widerstandsfront erinnert an den Sturz der letzten demokratischen Regierung. Aktionen weltweit Von Harald Neuber amerika21.de Protest der FNRP im Mai Tegucigalpa. Ein Jahr nach dem Staatsstreich gegen die letzte demokratisch gewählte Regierung des Landes ist Honduras nicht zur Normalität zurückgekehrt. Am heutigen Jahrestag des Umsturzes demonstrieren zehntausende Menschen in dem mittelamerikanischen Land gegen das herrschende …

Continue reading

Permanent link to this article: http://zusammenkaempfen.bplaced.net/2010/07/gedenken-an-putsch-in-honduras/

„Im Geiste des Widerstandes vereint“

Kommuniqué der Nationalen Widerstandfront: Auf dem Weg zur Neugründung von Honduras Von Frente Nacional de Resistencia Popular/ Übersetzung: Klaus E. Lehmann amerika21.de Logo der FNRP Tegucigalpa. Die Nationale Front des Volkswiderstandes (FNRP) vertritt die Interessen eines ganzen Volkes, das den Widerstand gegen das aktuelle, repressive und als Demokratie getarnte Regime beibehält. Der Widerstand wächst täglich, …

Continue reading

Permanent link to this article: http://zusammenkaempfen.bplaced.net/2010/07/im-geiste-des-widerstandes-vereint/