«

»

Israel annektiert ­palästinensisches Land

Jerusalem. Die israelische Regierung hat drei illegal errichtete Siedlungen im besetzten Westjordanland nachträglich anerkannt. Wie das Büro von Ministerpräsident Benjamin Netanjahu am Dienstag mitteilte, entschied ein Ministerkomitee am Vorabend, die Siedlungen Bruchin, Rechelim und Sansana rückwirkend zu genehmigen. Die UNO betrachtet Siedlungen auf palästinensischem Gebiet auch dann als unrechtmäßig, wenn Israel sie erlaubt. Im Westjordanland haben sich mehr als 340000 jüdische Siedler illegal niedergelassen, im Ostteil Jerusalems mehr als 200000.

(AFP/jW)

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://zusammenkaempfen.bplaced.net/2012/04/israel-annektiert-%c2%adpalastinensisches-land/