«

»

Solidarität ist unsere Waffe!

Infoveranstaltung zum Berliner 129 a Verfahren

Ende Juli 2007 wurden sieben Personen in Berlin von der Generalbundesanwaltschaft beschuldigt, Mitglieder einer sogenannten ‘terroristischen’ Vereinigung, der ‘militanten gruppe’ (mg), zu sein (nach § 129a Strafgesetzbuch). Vier von ihnen – Axel, Oliver, Florian und Andrej – wurden verhaftet.

Sie saßen mehrere Monate bzw. Wochen in Untersuchungshaft im Knast Berlin-Moabit. Im Oktober hob der Bundesgerichtshof (BGH) den Haftbefehl gegen Andrej auf, Ende November hatten auch die Haftbeschwerden von Axel, Oliver und Florian Erfolg und sie wurden gegen die Zahlung einer Kaution freigelassen. Im Laufe der nächsten Monate erwarten wir die Anklageschrift und noch in diesem Jahr den Prozess vor dem Berliner Oberlandesgericht.
Schwerpunkte der Veranstaltung sind:

Bericht zum Ablauf des Verfahrens
Politische Einschätzung
Knast als soziales Terrain
Perspektiven für Gefangenen – und Antirepressionsarbeit

29.04.2008, ab 18 Uhr im BUND
(Olvenstedter Straße 10) in Magdeburg

VeranstalterInnen:

Netzwerk Freiheit für alle politischen Gefangenen

Zusammmen kämpfen

Einstellungsbündnis

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://zusammenkaempfen.bplaced.net/2008/06/solidaritat-ist-unsere-waffe/