«

»

Tausende bei Beerdigung des DHKP- Generalsekretärs Dursun Karatas in Istanbul

Der am 11. August in Holland verstorbene Generalsekretär der DHKP (Revolutionäre Volksbefreiungspartei) Dursun Karatas wurde gestern Freitag (15.08.08) unter Teilnahme Tausender Menschen im Istanbuler Stadtteil Gazi beigesetzt.

Die Massen hatten sich mit großen Transparenten und Tausenden roten Fahnen vor der alten Polizeiwache versammelt. In den frühen Morgenstunden wurde der Leichnam des DHKP-C Führers Dursun Karatas in Fahnen und rote Tücher eingehüllt, sein Sarg mit Nelken geschmückt.
SympathisantInnen bildeten eine lange Reihe, um mit erhobenen Fäusten vor seinen Leichnam zu treten.

Tausende waren aus allen Städten der Türkei angereist, um an der Beerdigungszeremonie teilzunehmen. Die Parolen wurden nicht stumm „Dursun Karatas ist unsterblich, Helden sind unsterblich, das Volk ist unbesiegbar, Nieder mit dem Faschismus, es lebe unser Kampf, Grüße an den Führer, der Kampf geht weiter”.

Gegen 12.00 Uhr begann die Masse Demonstrationsblöcke zu bilden. An der Demospitze wurde eine große rote Fahne und das Photo von Dursun Karatas getragen. Danach folgten Dutzende Spruchbänder.

Es war ein wie ein Meer von roten Fahnen, es war kein Ende zu sehen. Alle Kleinhändler des Viertels schlossen ihre Rollläden und nahmen an der Beerdigungszeremonie teil.

Dursun Karatas wurde anschließend am Friedhof von Gazi,an der Seite anderer revolutionärer KämpferInnen beigesetzt.

*******************************
Türkei Informationszentrum
Stiftgasse 8, A-1070 Wien
tuerkei.info@gmail.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://zusammenkaempfen.bplaced.net/2008/08/tausende-bei-beerdigung-des-dhkp-generalsekretars-dursun-karatas-in-istanbul/