«

»

Neues aus Palästina (Stand 19.10.2008)


4. Tag der Unruhen: Hunderte israelische Extremisten strömen nach Akko

12. Oktober 2008 von: fabik Kategorie: Israel, Physische Gewalt

20081011222534483734_2 4. Tag der Unruhen: Hunderte israelische Extremisten strömen nach AkkoDie Unruhen in der arabisch-israelischen Küstenstadt Akko halten auch am vierten Tag, nachdem jüdische Bewohner der Stadt einen arabischen Autofahrer angriffen, weiter an.  Mittlerweile sollen sich mehrere Hundert rechtsextreme Israelis in der Stadt aufhalten, die u.a.  arabische Wohnhäuser in Brand steckten. Mehr als 50 Menschen wurden bisher festgenommen, mehrere Dutzend verletzt. Weiterlesen →

Video: ISM unterstütz Olivenernte im Gazastreifen

12. Oktober 2008 von: fabik Kategorie: Gazastreifen, Widerstand & Solidarität

ism Video: ISM unterstütz Olivenernte im GazastreifenAm Donnerstag, dem 9. Oktober, unterstützen ISM-Aktivisten in Gaza palästinensischen Bauern bei ihrer Olivenernte im Gazastreifen. Die Aktion wurde organisiert von der palästinensischen Gruppe „Die lokale Initiative“. Ziel war es, den Bauern die Ernte ihrer Oliven nahe der israelischen Grenze zu ermöglichen, was ihnen von israelischen Behörden seit Jahren verwehrt wird. Weiterlesen →

Israelische Luftwaffe bekommt neue Kampfflugzeuge

03. Oktober 2008 von: fabik Kategorie: Israel, Weltweit

Das US-Verteidigungsministerium gab am Donnerstag bekannt 75 neue Kampfflugzeuge im Wert von 15,2 Milliarden Dollar an Israel verkaufen zu wollen. Bei den Maschinen handelt es sich um den noch in der Entwicklung befindlichen Tarnkappenbomber F-35 Lightning, auch bekannt als „Joint Strike Fighter“. Die israelische Luftwaffe begeht regelmäßig Völkerrechtsverletzungen, wie dem Abwurf von Millionen Clusterbomben im Libanon 2006 oder der gezielten Tötung palästinensischer Politiker. Weiterlesen →

Israelische Armee spricht von Zunahme der Siedlergewalt

03. Oktober 2008 von: fabik Kategorie: Weg zur Apartheid, Westjordanland

Wie ein Vertreter der israelischen Armee am Donnerstag bekannt gab, haben Übergriffe israelischer Siedler auf palästinensische Zivilisten stark zugenommen. „Früher haben nur ein paar Dutzend an solchen Aktionen teilgenommen, heute sind es Hunderte,“ sagte Generalmajor Gadi Shamni gegenüber der israelischen Tagezeitung Haaretz. Weiterlesen →

Video: Ein Leben an der grünen Linie

03. Oktober 2008 von: fabik Kategorie: Gazastreifen, Menschen & Hintergründe

ism Video:  Ein Leben an der grünen LinieDer Film berichtet über das Leben einer palästinensischen Familie aus dem Gazastreifen, die direkt an der Grenze zu Israel lebt und dort regelmäßig zu Opfern israelischer Angriffe werden. Am  1. Mai 2008 vertrieben israelische Truppen die Familie, im Rahmen einer Militäroperation, die umfangreiche Hauszerstörungen, die Planierung von landwirtschaftlichen Land und zahlreiche Tote zur Folge hatte, aus ihrem Wohnhaus. Anfang September kehrten sie zurück in ihr Haus, ISM-Aktivisten begleiteten sie dabei. Weiterlesen →

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://zusammenkaempfen.bplaced.net/2008/10/neues-aus-palastina-stand-19102008/