«

»

64.Jahrestag der Selbstbefreiung des KZ Buchenwald

buchenwald1

Aus Anlass des 64.Jahrestages der Selbstbefreiung des Konzentrationslagers Buchenwald veranstaltet das Internationale Komitee Buchenwald-Dora eine Gedenkveranstaltung.
Das Konzentrationslager wurde am 11.April 1945 von den KZ Häftlingen selbst befreit.
Im Zeitraum von Juli 1937 bis zur Befreiung am 11.April 1945 wurden ca. 56000 Menschen brutal von den Faschisten ermordet. Insgesamt waren während des Zeitraums knapp 250000 im Buchenwald gefangen.

Bereits im Vorfeld der Selbstbefreiung organisierten die Häftlinge den antifaschistischen Widerstand im Lager. Durch den antifaschistische Widerstand, der zu einem Großteil von Mitgliedern der Kommunistischen Parteien organisiert wurde, war die Rettung vieler Menschenleben während der Zeit im KZ und die Selbstbefreiung durch die Häftlinge überhaupt erst möglich.

Um immer wieder an die Befreiung des Konzentrationslagers Buchenwald vom Faschismus zu gedenken werden wir am 5.April gemeinsam nach Buchenwald zu der internationalen Gedenkkundgebung fahren.
Falls ihr Interesse habt mit uns nach Buchenwald zu fahren, schreibt uns einfach eine E-mail (zusammen-kaempfen@gmx.de) oder kommt einfach zum Antifa Cafe (jeden Freitag 18.00Uhr im Infoladen).

Wir schwören deshalb vor aller Welt auf diesem Apellplatz, an dieser Stätte des faschistischen Grauens:
Wir stellen den Kampf erst ein, wenn auch der letzte Schuldige vor den Richtern der Völker steht!
Die Vernichtung des Nazismus mit seinen Wurzeln ist unsere Losung.
Der Aufbau einer neuen Welt des Friedens und der Freiheit ist unser Ziel.

(Auszug aus dem Schwur von Buchenwald)

Veranstaltungen am 5. April 2009 in Buchenwald:
11.30 Uhr Eröffnung einer Retrospektive mit Werken des belgischen Künstlers und ehemaligen Buchenwald-Häftlings José Fosty
13.30 Uhr Gedenkveranstaltung des Internationalen Komitees Buchenwald-Dora und Kommandos zum 64. Jahrestag der Selbstbefreiung des KZ Buchenwald

Ort: Appellplatz

Es sprechen:
- Bertrand Herz
- Präsident des Internationalen Komitees Buchenwald-Dora und Kommandos
- Ehemalige Buchenwald-Häftlinge
- Vertreter der Lagerarbeitsgemeinschaft Buchenwald-Dora
Anschließend Gedenkgang zum Glockenturm, dort Kranzniederlegung und gemeinsamer Abschluß der Veranstaltung

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://zusammenkaempfen.bplaced.net/2009/03/64jahrestag-der-selbstbefreiung-des-kz-buchenwald/