«

»

Free Mumia Veranstaltungen!

mumiafarbig

Mittwoch 8. Juli um 18 Uhr: Filmvorführung zu Mumia

Freitag 10. Juli um 17:30 Uhr: Infoveranstaltung im
Rahmen der bundesweiten Infotour

Ort: Infoladen Magdeburg: A-Puschkin-Str. 20 | 39108 Magdeburg

Seit 27 Jahren bereits sitzt der afroamerikanische Journalist Mumia Abu-Jamal als politischer Gefangener im Todestrakt von Pennsylvania (USA). Sein Prozess und sein Urteil 1982 waren ein Muster an Rassismus und
Klassenjustiz.

Jetzt ist Mumias Leben erneut bedroht. Anfang April 2009 zeigte das höchste Gericht erneut,was in den USA bereits bei vielen als „Mumia-Ausnahme“ bekannt ist : jedes geltende Recht wird umgedeutet oder einfach ignoriert, wenn es der Absicht der Justiz und Politik im Weg ist, Mumia dafür zu töten,dass er nicht klein bei gibt. Nach Aussagen seines Anwalts R. Bryan befindet sich Mumia in der lebensbedrohtesten Lage seit seiner Festnahme 1981.

Auf der Infotour werden wir über Mumias aktuelle Situation im Kampf um seine Freiheit und sein Leben berichten, aber auch die gesellschaftlichen Motive benennen, die für das Schicksal der derzeit 2,3 Millionen Gefangenen in den USA verantwortlich sind. Weitere Themen sind die Auswirkungen der
Sklaverei, der Zwangsarbeit, der sog. Gefängnisreformen und des tief
verwurzelten Rassismus in den USA.
Besonderes Augenmerk wird dabei auf dem gefängnisindustriellen Komplex
sowie der pausenlos angewandten Todesstrafe liegen.
Es werden Ausschnitte aus dem Film: „the whole prison in my life“ als
Einführung gezeigt.


Kein Staat hat das Recht
Gefangene zu ermorden!
Informiert Euch und andere,werdet
laut, werdet aktiv – Achtet auf
Ankündigungen!

Veranstaltet von FREE MUMIA BÜNDNIS

Unterstützt von:

Zusammen kämpfen!

Infoladen

Rote Hilfe OG Magdeburg


Permanentlink zu diesem Beitrag: http://zusammenkaempfen.bplaced.net/2009/06/free-mumia-veranstaltungen/