«

»

Castorstop in Magdeburg Buckau

8001933

Foto: von www.mdr.de

laut Meldung vom MDR soll der Castor in der Nacht vom Mittwoch – 15.12.2010 – zum Donnerstag eine Stunde lang in Buckau “gewartet” haben.

+++ Castor in Magdeburg aufgehalten

Der Atommüll-Transport aus Frankreich nach Mecklenburg-Vorpommern ist am frühen Morgen in Magdeburg aufgehalten worden. Die Ankunft verzögerte sich durch mehrere kleinere Gleisblockaden von Atomkraftgegnern. Eine Sitzblockade gab es unter anderem am Bahnhof Buckau. Die Polizei trug mehrere Personen von den Schienen und nahm fünf Personen in Gewahrsam, darunter den Magdeburger Stadtrat Oliver Wendenkampf. Nach Angaben der Polizei verliefen die Proteste friedlich.
Außerdem gab es technische Probleme und Verzögerungen durch das Winterwetter. Der Transport liegt inzwischen mehr als zwei Stunden hinter dem Zeitplan zurück. Derzeit wird in Magdeburg das Personal ausgewechselt und der Zug überprüft. Nächste Stationen sind voraussichtlich Nordhausen und Stendal. Insgesamt sichern in Sachsen-Anhalt etwa 3.000 Polizisten den Transport ab. mdr 16.12.2010 +++

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://zusammenkaempfen.bplaced.net/2010/12/strahlende-weihnachten-in-magdeburg-buckau/