«

»

Israel greift Venezuelas Gaza-Hilfe an

Die israelische Luftwaffe hat am Mittwoch neben anderen Zielen auch den venezolanischen Hilfskonvoi angegriffen, der wenige Stunden zuvor den Gazastreifen erreicht hatte. Darüber informierte Venezuelas Botschafter in Ägypten, Juan Antonio Hernández. Die venezolanische Delegation habe sich im Grenzort Rafa im Gazastreifen aufgehalten, um die Übergabe der zwölf Tonnen Hilfslieferungen an den Palästinensischen Roten Halbmond zu koordinieren, als in unmittelbarer Nähe eine israelische F-16 eine Bombe abwarf. Zum Glück sei diese nicht explodiert, teilte der Diplomat dem lateinamerikanischen Fernsehsender TeleSur mit, dessen Korrespondentin den Hilfstransport seit dessen Abflug in Venezuela begleitet hatte.

»Die Bombe fiel etwa 50 bis 70 Meter entfernt«, erklärte der Botschafter am Grenzübergang zwischen Ägypten und dem Gazastreifen. Er geht nicht von einem Zufall aus, sondern vermutet einen gezielten Versuch der Einschüchterung, um die humanitäre Hilfe zu verhindern, »denn Venezuela ist derzeit ein wichtiger Leuchtturm für das palästinensische Volk«.

Auch der Außenpolitikexperte Basem Tajeldine ging im Gespräch mit dem venezolanischen Staatsfernsehen VTV von einer »Warnung« Israels aus und hob hervor, dass die Delegation Glück gehabt habe, »denn niemand wirft eine Bombe ab, damit sie nicht explodiert«.

Die Regierung in Caracas hat in einer offiziellen Erklärung den Bruch der Waffenruhe durch Israel verurteilt und ihre »unerschütterliche und uneingeschränkte Unterstützung für die palästinensische Sache« bekräftigt. Dies habe die erfolgreiche Übergabe von zwölf Tonnen Medikamenten, Lebensmitteln und Kleidung aus Spenden der venezolanischen Bevölkerung noch einmal deutlich gemacht. Die Güter, die in einem durch mehrere Zwischenlandungen unterbrochenen Flug durch ein venezolanisches Militärflugzeug nach Ägypten gebracht worden waren, wurden am gestrigen Mittwoch dem Roten Halbmond zur Verteilung übergeben.

Venezuelas Präsident Nicolás Maduro erklärte, sein Land sei bereit, auch weitere Hilfe nach Palästina zu schicken und andere Formen der Solidarität mit dem palästinensischen Volk zu entwickeln.

www.freunde-palaestinas.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://zusammenkaempfen.bplaced.net/2014/08/israel-greift-venezuelas-gaza-hilfe-an/