«

»

[MD] Kurzauswertung zum 1.Mai

Seit 2007 findet in Magdeburg die revolutionäre 1.Mai- Demonstration statt. Am diesjährigen 1.Mai trafen wir uns zur Auftaktkundgebung um 13 Uhr am Alten Markt, wo die Kundgebung der Gewerkschaften noch lief. Dort vertteilten wir noch einige huntert Exemplare der aktuellen 1.Mai Zeitung. Nach dem Verlesen der ersten Redebeiträge starteten wir dann zur revolutionären 1.Mai Demo mit rund 100 Menschen, welche mit vielen Parolen über die Ernst- Reuter- Alle über den Damaschkeplatz nach Stadtfeld verlief. Über die Olvenstedter Straße, Immermannstraße, durch die Steinigstraße am Infoladen vorbei, zog die Demo, an der sich auch teilweise noch einige Bewohnerinnen anschlossen, in Richtung Schellheimer Platz. Währenddessen wurden einige Beiträge verlesen zu verschiedenen Themen wie z.B. der aktuellen Situation des sozialen Zentrums oder zu Mieten und Verdrängung. Am Schellheimer Platz angekommen verlasen wir noch die gemeinsame Erklärung politischer, kämpfender, widerständiger Gefangener zum 1. Mai 2015 und eine Solibotschaft für die RevolutionärInnen in der Türkei. Auf der dortigen Abschlusskundgebung wurde die diesjährige Demo bei Essen, Getränken und netten Gesprächen entspannt aufgelöst. Einige machten sich im Anschluss noch auf den Weg nach Berlin zur 18 Uhr- Demonstration.

Die diesjährige Maizeitung könnt ihr euch hier downloaden: (Maizeitung2015)

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://zusammenkaempfen.bplaced.net/2015/05/md-kurzauswertung-zum-1-mai/