«

»

Kurzbericht vom diesjährigen Stadtfeld- Cup

Am gestrigen Samstag (15.8.2015) wurde das jährliche Fußballturnier um den heißbegehrten Stadtfeld-Cup ausgetragen. Neun Teams traten an, viele ZuschauerInnen kamen und letztlich konnte sich ein Team aus Olvenstedt im hart umkämpften Finale durchsetzen. Zwischenzeitliche Regenschauer und das nasse Geläuf ließen einige Begegnungen zur echten Rutschpartie werden. Davon ließen sich die Beteiligten aber kaum abschrecken und sie zeigten ihr fußballerisches Können. Die fanatischen ZuschauerInnen bekamen so einige kämpferische Zweikämpfe und spannende Partien zu sehen. Nebenbei konnte man sich am Verpflegungs- oder Infostand versorgen. Am späten Nachmittag wurde das jährliche Turnier ohne nennenswerte Zwischenfälle beendet. Nach der Siegerehrung wo das Team aus Olvenstedt den Pokal erhielt, erfolgte noch eine besondere Auszeichnung. Einige GenossInnen aus Burg waren dieses Mal mit besonderem Ehrgeiz dabei so dass sie mit Abstand den diesjährigen Promillepokal mit nach Hause nehmen konnten.

Bis zum nächsten Mal!
Kein Tag ohne soziale Freiräume! Jeder liebt sein Viertel ohne Nazis!

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://zusammenkaempfen.bplaced.net/2015/08/kurzbericht-vom-diesjahrigen-stadtfeld-cup/