«

»

[9.Nov.1974] Holger Meins Gedenken

Nulla E Finito! Nichts ist vorbei!

9. November 1974:

Um ihre Haftbedingungen zu verbessern, traten die RAF-Häftlinge immer wieder in den Hungerstreik
Nach sieben Wochen im Hungerstreik wog Meins nur noch 39 Kilogramm. Die Behörden hatten mit Zwangsernährung auf den Hungerstreik reagiert. Dabei wird per Sonde Nährflüssigkeit in den Magen gepumpt, auch gegen den eigenen Willen. Meins hatte vom Gefängnisarzt schon längere Zeit nur noch einen Bruchteil der überlebensnotwendigen Kalorienmenge erhalten.
An den Folgen eines dieser Streiks starb Holger Meins am 9. November 1974.

Revolutionäre Geschichte aneignen und verteidigen!

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://zusammenkaempfen.bplaced.net/2015/11/9-nov-1974-holger-meins-gedenken/