«

»

Syrien & Palästina – Infoveranstaltungen zur aktuellen Lage im Nahen Osten

Samstag, 7. November, 16.00 Uhr: Syrien (Infoladen Stadtfeld)

Sonntag, 8. November, 16.00 Uhr: Palästina (Infoladen Stadtfeld)

Wir wollen mit zwei Veranstaltungen über die aktuellen Entwicklungen in Palästina und Syrien diskutieren.

Palästina ist das Herz Syriens und die Verbindung zwischen Asien und Afrika. Sie beheimatet die heiligsten Städte dreier Religionen.
Der Nato-Frühling und nicht der arabische Frühling, zielte auf die Teilung des Gebietes auf der Basis von religiösen Zugehörigkeiten. Die dadurch entstandenen „Ministaaten” ließen die Existenz eines jüdischen Staates in Palästina ganz natürlich erscheinen. Außerdem wird das Gebiet in endlose Kriege stürzen die die Völker schwächen und ihre Ressourcen verpulvern werden.

Ministaaten brauchen ihre Unterstützer und wer ist da…
… außer Israel und die Nato?

So dachten die Imperialisten, aber…
Die neusten Entwicklungen sind: Die Rolle Russlands und die vermehrten Anzeichen einer dritten Intifada gegen die israelisch-  zionistische Besatzung in Palästina.
Was sind die Perspektiven? Welche Rolle hat die revolutionäre Linke?

Diese Veranstaltungen werden organisiert von: Netzwerk Freiheit für alle politischen Gefangenen // Zusammen Kämpfen

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://zusammenkaempfen.bplaced.net/2015/11/syrien-palastina-infoveranstaltungen-zur-aktuellen-lageim-nahen-osten/