«

»

Israel beginnt Gaza-Bodenoffensive

Israel hat mit der erwarteten Bodenaggression Gazastreifen begonnen. Unterstützt von Panzern und Kampfhelikoptern rückten die israelischen Besatzungssoldaten in den Norden und Osten des Palästinensergebiets vor und lieferten sich schwere Gefechte mit den palästinensischen Kämpfern.

In Fernsehberichten waren lodernde Brände und Rauchwolken zu sehen. Korrespondenten sprachen von schweren Explosionen und Maschinengewehrfeuer. Die Luftangriffe seien in der Nacht ebenfalls fortgesetzt worden. Der Sender BBC berichtete von heftigem Beschuss aus Panzerkanonen. Der arabische Nachrichtensender Al-Dschasira sprach von schweren Kämpfen in Gaza. Israelische Panzer seien in die Stadt vorgestossen. Seit Beginn der Bodenaggression sei auch der Beschuss Südisraels mit selbst gebauten palästinensischen Raketen weitergegangen, sagte ein israelischer Regierungssprecher dem Sender CNN.

In den ersten Stunden der Bodenaggression wurden nach Armeeangaben mindestens 30 Kämpfer ermordet. BBC und Al-Dschasira sprachen unter Berufung auf palästinensische Quellen von vier Toten. Gegen 30 israelische Besatzungssoldaten wurden nach Angaben der israelischen Besatzungsarmee verletzt, zwei davon schwer. Die Palästinenser sprachen dagegen von neun getöteten israelischen Besatzungssoldaten. Über Opfer unter der palästinensischen Zivilbevölkerung im dicht besiedelten Gazastreifen gab es zunächst keine Angaben.

AG, 04.01.2009

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://zusammenkaempfen.bplaced.net/2009/01/israel-beginnt-gaza-bodenoffensive/