«

»

Polizeiübergriff bei Palästinademo

Übergriff der Polizisten nach der Palästinademo in Berlin

Nachdem die Palästina-Demo in Berlin heute (2. Januar 2009)  um ca. 17:30 am Wittenbergplatz augelöst war, kam es am Rande zu Übergriffen seitens der Polizei gegen junge Demonstranten. 2 Jugendliche waren an einer Kreuzung von ein gutes Duzend Polizisten umzingelt. Ganz ohne jegliche Provokation wurde dann einer von Ihnen in einer harten Würgegriff genommen und unter Schmerzschreien weggeschleift. Nach Zeugenberichten waren die beiden von einer Verkäuferin mit den Sätzen provoziert worden: “Habt ihr die Tollwut? Geht doch in eurem Land demonstrieren.” Nach dem die Beiden sich verbal zu wehr gesetzt hatten, sei dann die Polizei eingeschritten.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://zusammenkaempfen.bplaced.net/2009/01/polizeiubergriff-bei-palastinademo/