«

»

Disziplinarstrafen gegen kurdische Gefangene

180 kurdischen Gefangenen, darunter 18 Minderjährige, wurden mit einer zweimonatigen Disziplinarstrafe wegen Teilnahme an einem Hungerstreik bestraft. Die Gefangenen hatten im Juni mit einem Hungerstreik gegen die schlechten Haftbedingungen im Gefängnis von Mêrdîn protestiert. Die Mutter eines Gefangenen berichtete, dass den Gefangenen der Hofgang sowie jegliche Freizeitaktivitäten verwehrt werden.

Quelle: ANF, 22.07.2010, ISKU

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://zusammenkaempfen.bplaced.net/2010/07/disziplinarstrafen-gegen-kurdische-gefangene/