«

»

Unterschrift für die verhafteten Tayadmitglieder

Liebe Freundinnen und Freunde, Liebe LeserInnen,
im Anhang schicken wir Euch/Ihnen eine Unterschriftenliste für die Freilassung der Gefangenenangehörigen in der Türkei.
Wir schließen uns ebenfalls dieser Forderung an und bitten um Unterstützung. Nachrichten zu dem Thema haben wir bereits ausgesendet. Bitte einfach das Formular lesen – wenn möglich auch weiterleiten- und Bestätigung zurückschicken.
Es wäre auch hilfreich, wenn ihr direkt an die zuständigen Stellen faxen/mailen könntet und uns eine Kopie zukommen lasst.
Besten Dank..
Mfg für das Türkei Informationszentrum
isolation@post.com

An das Justizministerium der Türkei
(Fax: 0090 312 417 71 13, e-mail: sadullahergin@adalet.gov.tr)

An den Vorsitz des Parlaments der Türkei
(Fax: 0090 312 420 51 65, e-mail: mehmet.sahin@tbmm.gov.tr)

In Ankara und Izmir wurden 17 Mitglieder des TAYAD unter dem Vorwand,
- sich gegen die Ermordung kranker Gefangener in den Isolationszellen gestellt zu haben,
- gegen die AKP, die für die Ermordung von exakt 309 Gefangenen in den Jahren von 2000-2009 verantwortlich ist, protestiert zu haben,
- an der Beerdigungsfeier der getöteten krebskranken Güler Zere teilgenommen zu haben VERHAFTET!
Diese Verhaftungen sind ungerecht, illegitim und willkürlich.
Es kann nicht als Verbrechen angesehen werden, sich für kranke Gefangene einzusetzen.

Ich fordere die sofortige Freilassung der 17 TAYAD- Mitglieder und ein Ende der Isolationshaft.

Name

Land

Beruf/Organisation
Unterschrift

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://zusammenkaempfen.bplaced.net/2010/07/unterschrift-fur-die-verhafteten-tayadmitglieder/