«

»

[Tr.Kurdistan] Straßenkämpfe in Amed

Heftige Straßenkämpfe in Silopi, Cizre und Amed
Nachdem es am 15.02.2011, dem 12. Jahrestag der Inhaftierung des Vorsitzenden der kurdischen Arbeiterpartei PKK Abdullah Öcalan in vielen kurdischen Städten zu heftigen Polizeiangriffen und Straßenschlachten kam, gingen heute in Amed (Diyarbakır) über 20.000 Menschen auf die Straße. Nach einem Polizeiangriff kam es zu heftigen Straßenschlachten. Die Menschen riefen Parolen wie, „Die PKK ist das Volk und das Volk ist hier,“ „Wir verteidigen unsere Existenz und werden für die Freiheit des Vorsitzenden Abdullah Öcalan sorgen.“ Im Stadtviertel Bayramoğlu wurde die Demonstration von Panzern und Panzerfahrzeugen, wie auch Wasserwerfern und Tränengas angegriffen. Die Kämpfe die darauf folgten dauerten am Abend noch an.
Auch in Cizre und Silopi kam es erneut zu Angriffen auf Demonstrationen gegen die Polizeigewalt am 15.02. Nachdem in beiden Städten die Polizei tausende Demonstrant_innen mit Gasgranaten und Wasserwerfern angegriffen hatte, kam es zu heftigen Straßenkämpfen. In Silopi wurden dabei zwei Kinder durch Gasgranaten verletzt. An beiden Orten dauern die Auseinandersetzungen an.

Quelle: ANF

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://zusammenkaempfen.bplaced.net/2011/02/tr-kurdistan-strasenkampfe-in-amed/