«

»

Andrea Wolf-Delegation

Nachdem die Delegation am 16.09.2011 vom Militär daran gehindert wurde das Sammelgrab bei Kehles zu besuchen, fuhr sie zu dem Sammelgrab in Göretas. Hier wurden am 21.10.1998 28 kurdische Guerillas und 15 Dorfschützer ermordet.

Die Dorfschützer waren von den Kämpfer/innen gefangen genommen waren und Freilassung gegen freien Abzug angeboten worden. Stattdessen wurden Cobra-Hubschrauber geschickt, die alle, kurdische Guerillas wie Dorfschützer, aus dem Hubschrauber erschossen. Die Leichen der Dorfschützer wurden danach geborgen, die restlichen Leichen an der Stelle des Massengrabes verbrannt und später von Dorfbewohnern beerdigt. Der sehr bekannte Kommandant der Einheit wurde geköpft.

An dieser Stelle hielt die Delegation und die kurdischen Angehörigen ein gemeinsames Gedenken ab.
Anschliessend haben Vertreter der Internationalen Unabhängigen Untersuchungskommission Andrea Wolf (iuk) die Klageschrift beim zuständigen Staatsanwalt in Catak übergeben.
Die Vertreter der iuk haben dem Staatsanwalt die Dimension des Falles dargelegt, insbesondere das Urteil des Internationalen Gerichtshofes für Menschenrechte in Strasbourg, wonach die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Catak im Jahre 2003 nicht effizient und nicht adäquat gewesen waren. Denn damals waren ausgerecht die beteiligten und beschuldigten Militärs von den Ermittlungen ausgenommen worden.

Die Vertreter der iuk haben den Staatsanwalt darauf hingewiesen, dass es nunmehr auch die Zeugenaussage eines am Tatort anwesenden Dorfschützers gibt, der einen Leutnant Sabri beschuldigt, Andrea Wolf ermordet zu haben.
Der Staatsanwalt sicherte uns Ermittlungen zu, so wie sich das in einem Rechtsstaat gehört.

Insbesondere bestätigte er auf unsere Nachfrage ausdrücklich, dass sich die Ermittlungen diesmal auch auf die Mitglieder der beteiligten Militäreinheiten und deren Vorgesetzte erstrecken würden.

Und wir gehen davon aus, dass das Wort eines türkischen Staatsanwaltes gilt.
Wir gehen davon aus das die Verhaftung von Leutnant Sabri in sehr kurzer Zeit möglich sein wird.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://zusammenkaempfen.bplaced.net/2011/09/andrea-wolf-delegation/