«

»

Augenzeugenbericht Kobane

Die GenossInnen der Roten Aktion Köln beteiligten sich erst kürzlich an der “Delegation grenzenloser Widerstand“. Um sich vor Ort ein besseres Bild machen zu können von der aktuellen Lage und der Verteidigung der Stadt Kobane reisten die InternationalistInnen an die türkisch-syrische Grenze. Über ihre Eindrücke, Gespräche und Einschätzungen werden sie uns berichten. Weiterhin möchten wir mit euch eine Diskussion anstoßen über unsere Rolle und die Perspektive einer linksradikalen und internationalistischen Solidarität.

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://zusammenkaempfen.bplaced.net/2014/10/augenzeugenbericht/