«

»

[B] Antifaschist angestochen

Zeigt Solidarität! Antifaschist in Berlin angestochen.

Am Abend des 4. September 2018 wurde ein 23 jähriger Antifaschist in der U-Bahn der Linie 7 am U- Bahnhof Bayrischer Platz Opfer einer beinahe tödlichen Attacke durch einen Faschisten. Nachdem der Genosse ihn als Fascho entlarvte, wurde er niedergestochen, zwischen die Rippen, in die Lunge. Er verlor viel Blut und musste viele Tage im Krankenhaus verbringen.

Wir erklären uns solidarisch mit dem Betroffenen. Die Nazis zu Boden!

Mehr Infos: https://jugendwiderstand.blogspot.com/2018/09/mann-sticht-wahllos-in-berliner-u-bahn.html

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://zusammenkaempfen.bplaced.net/2018/09/b-antifaschist-angestochen/