Oktober 2008 archive

Libanon: Entwicklungen in Nahr al-Bared Camp

Aktueller Kurzfilm aus dem zerstörten Flüchtlingslager in Nordlibanon. Ein Jahr ist vergangen seit die ersten PalästinenserInnen in die Umgebung des zerstörten Flüchtlingslagers Nahr al-Bared, ins sogenannte „neue Camp“, zurückkehren durften. Mittlerweile haben sich dort knapp 15.000 Menschen niedergelassen. Viele von ihnen warten darauf, endlich in ihre zerstörten Häuser im „alten Camp“, d.h. im Kern des …

Continue reading

Permanent link to this article: http://zusammenkaempfen.bplaced.net/2008/10/libanon-entwicklungen-in-nahr-al-bared-camp/

Proteste der Indígenas gehen trotz Repression weiter

Trotz der massiven Repression durch Polizei und Militär setzen Zehntausende Angehörige indigener Gemeinden in Kolumbien ihre Proteste gegen die Regierung des Präsidenten Álvaro Uribe fort. Neben der Ablehnung eines zwischen Bogotá und der US-Administration in Washington ausgehandelten Freihandelsabkommens, das derzeit im US-Kongress auf seine Ratifizierung wartet, richten sich die Demonstrationen und Straßenblockaden vor allem gegen …

Continue reading

Permanent link to this article: http://zusammenkaempfen.bplaced.net/2008/10/proteste-der-indigenas-gehen-trotz-repression-weiter/

Uribe muss zugeben: Polizei schoss auf Indígenas

Die kolumbianische Polizei hat scharf auf die protestierenden Indígenas geschossen, die für eine Rückgabe ihrer angestammten Siedlungsgebiete demonstrieren. Das musste Präsident Álvaro Uribe in Bogotá zugeben, nachdem der US-Nachrichtensender CNN Bilder ausgestrahlt hatte, auf denen zu sehen ist, wie ein Polizist umgeben von seinen Kollegen gezielte Schüsse auf die Protestierenden abgibt. „In einem Fernsehkanal ist …

Continue reading

Permanent link to this article: http://zusammenkaempfen.bplaced.net/2008/10/uribe-muss-zugeben-polizei-schoss-auf-indigenas/